KONICA MINOLTA

Über uns

Giving Shape to Ideas

Sozialer Beitragg

Schutz der natürlichen Umwelt

Unterstützung eines Marathonlaufs zur Finanzierung von Baumanpflanzung in Äthiopien

Frankreich

In Rennes, der Regionalhauptstadt der Bretagne in Frankreich, wird jährlich der so genannte „Grüne Marathon“ abgehalten. Dies ist ein Spendenlauf zur Unterstützung eines Projekts zur Aufforstung in Äthiopien, einem Land, das jedes Jahr 1.400 km² Wald verliert. Der Gesamtbeitrag des Marathonlaufs wird nach der Anzahl von Kilometern berechnet, die die Teilnehmer laufen. Konica Minolta Business Solutions France leistet seit dem Finanzjahr 2011 Unterstützung für den Marathonlauf und ist seit dem Finanzjahr 2013 der Titelsponsor.

Umwelterziehung für Kinder

Hongkong

Konica Minolta Business Solutions (HK) betreibt ein Umwelterziehungsprogramm für Kinder — das „Emerald Education Program“ — in Zusammenarbeit mit der örtlichen Umwelt-Organisation „Green Sense“ seit dem Finanzjahr 2012. Das Programm bietet eine Vielzahl an praktischen Erfahrungen, z. B. in Workshops zur Herstellung von Seife aus Altöl, in Experimenten mit Sonnenenergie und in Öko-Touren zur Beobachtung seltener Lebewesen.

Organisieren eines „Grünen Konzerts“

Hongkong

Konica Minolta Business Solutions (HK) Ltd., eine Vertriebsgesellschaft für Bürogeräte und Bürolösungen, veranstaltet seit 2010 jedes Jahr ihr Konica Minolta Green Concert. Dieses Ereignis bietet Umweltthemen, Sport, Musik und Wohltätigkeit, und lenkt die öffentliche Aufmerksamkeit auf Energiefragen und umweltfreundliche Lebensstilangebote. Außerdem wird ein Wettbewerb abgehalten, bei dem Strom durch Muskelkraft mit stationären Fahrrädern erzeugt wird, um einen Teil des Strombedarfs für das Konzert zu decken. Während des Wettbewerbs gesammelte Geldmittel werden für wohltätige Zwecke gespendet.

Förderung von Aktivitäten zum Erhalt von Wäldern

Japan

Förderung von Aktivitäten zum Erhalt von Wäldern

Konica Minolta ist Teilnehmer und Partner einer Reihe von Aktivitäten zum Schutz der Wälder. Eine Initiative in diesem Bereich ist die „Takao Forest Society“. Die Gesellschaft versucht, vor allem im Staatsforst von Uratakao im Westen der Metropole Tokio die natürliche Vegetation zu erhalten. Sie dünnt Bäume aus, pflanzt neue Bäume, entfernt Unterholz u. Ä. und versucht so, wieder eine üppige Vegetation zu erschaffen, in der Nadel- und Laubbäume nebeneinander bestehen können. Konica Minolta ist Firmenmitglied der Gesellschaft und die Mitarbeiter nehmen mit viel Engagement an den Aktivitäten für gesündere Wälder teil. Außerdem wird das vierteljährliche Mitteilungsblatt der Gesellschaft auf Konica Minoltas Digitaldrucksystem gedruckt.

Wohltätigkeitsfotowettbewerb zum Schutz des japanischen Mandschurenkranichs

Japan

Wohltätigkeitsfotowettbewerb zum Schutz des japanischen Mandschurenkranichs

Noch vor Kurzem verringerte sich die Zahl der in Japan heimischen Mandschurenkraniche* dramatisch, da ihr natürlicher Lebensraum weitgehend zerstört wurde. Die Vogelart befand sich zeitweise kurz vor dem Aussterben. Doch dank der Gründung des „Tsurui Ito-Schutzgebiets für Mandschurenkraniche“ durch die Wild Bird Society of Japan im Jahr 1987 und der Schutzaktionen von Anwohnern und engagierten Organisationen ist die Anzahl der Kraniche wieder auf über 1.000 gestiegen. Konica Minolta unterstützt Aktivitäten zum Schutz der Kraniche seit Gründung des Schutzgebiets. In diesem Rahmen fördert Konica Minolta den Wohltätigkeitswettbewerb "Konica Minolta Japanese Red-Crowned Crane".

*
Der Mandschurenkranich ist ein großer Vogel mit weißem Körper und einem roten Schopf. Sein Lebensraum erstreckt sich vom östlichen Eurasien bis nach Hokkaido in Japan.

Verschönerungsaktionen in Städten und Gemeinden

Die Konica Minolta Gruppe organisiert Aufräum- und Verschönerungsaktionen in der Umgebung ihrer Geschäftsstandorte.


Sakai site (Japan)


Tokyo site (Japan)


Konica Minolta Business Technologies (Wuxi) Co., Ltd.(China)

Nach oben